Wirtschaftsfachwirt (IHK), Bachelor Professional of Business, Vollzeit und Teilzeit, 100 % Förderungsfähig AZAV, 100 % online, animierte Lerneinheiten, ab 999 EUR

Bachelor Professional of Technical Management (CCI)

Technischer Fachwirt (IHK)

Eine Aufstiegsfortbildung zum Technischer Fachwirt eröffnet einen breiten Einsatz in allen Wirtschaftszweigen und Branchen. Die Einsatzmöglichkeiten reichen von der Analyse betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge, Koordinierung von Geschäftsprozessen bis hin zu
Leitungsfunktionen in Unternehmen. Unsere Kurse zeichnen sich insbesondere durch ihre intensiven Praxisbezüge und relevanten Theorieanteile aus.

Die flexiblen Kursbeginne ermöglichen Dir zu Deinem Wunschdatum zu starten. Die Vereinbarkeit einer gesunden Work-Life-Balance hat bei uns einen hohen Stellenwert.

Die Investition lohnt sich. Nach dem erfolgreichen Bestehen der Prüfungen können die Absolventen in Berufe mit höherer Verantwortung einsteigen und dadurch signifikante Lohnsteigerungen erwarten. Der Wirtschaftsfachwirt ermöglicht einen Direkteinstieg in ein verkürztes Studium zum Master of Business Administration (MBA).

Deine Zukunft ist uns wichtig.

Dein Weg zum Technischen Fachwirt

Bachelor Professional of Technical Management (CCI)

Du brauchst Hilfe? Wir sind Da!

Informationen zum Lehrgang Technischer Fachwirt

Hier erfährst Du alle relevanten Eckdaten zum Kurs Technischer Fachwirt. Bei weiteren Fragen, ruf an oder schreib uns. Wir helfen Dir gerne weiter.

GrandEdu, Herford, Bielefeld, Bildungsträger, Wirtschaftsfachwirt, Bachelor Professional of Business, Bilanzbuchhalter, Bachelor Professional of Bilanzbuchhaltung, Technischer Betriebswirt, Master Professional of Technical Management, IHK, Prüfung, Erfolg

Welche Weiterbildungsinhalte bieten Dir unsere Voll- und Teilzeitlehrgänge?

Wirtschaftsbezogene Qualifikationen

Volks- und Betriebswirtschaft

Rechnungswesen 

Recht und Steuern 

Unternehmensführung

Technische Qualifikationen

Naturwissenschaftliche und technische Grundlagen

Technische Kommunikation und Werkstofftechnologie

Fertigungs- und Betriebstechnik

Handlungsspezifische Qualifikationen

Absatz-, Materialwirtschaft und Logistik

Produktionsplanung, -steuerung und -kontrolle

Qualitäts- und Umweltmanagement sowie Arbeitsschutz

Führung und Zusammenarbeit

GrandEdu, Herford, Bielefeld, Bildungsträger, Wirtschaftsfachwirt, Bachelor Professional of Business, Bilanzbuchhalter, Bachelor Professional of Bilanzbuchhaltung, Technischer Betriebswirt, Master Professional of Technical Management, IHK, Prüfung, Erfolg

Wann beginnen unsere Kurse?

Maximale Flexibilität! Aufgrund des rollierenden Systems ist ein Kursstart zu Beginn der jeweiligen Module jederzeit modulunabhängig möglich.

GrandEdu, Herford, Bielefeld, Bildungsträger, Wirtschaftsfachwirt, Bachelor Professional of Business, Bilanzbuchhalter, Bachelor Professional of Bilanzbuchhaltung, Technischer Betriebswirt, Master Professional of Technical Management, IHK, Prüfung, Erfolg

Wo findet der Unterricht statt?

Der Unterricht wird live in einem virtuellen Klassenzimmer durchgeführt. Die Lernplattform Microsoft Teams erlaubt eine stetige Interaktion zwischen den Dozenten und den Teilnehmern.

Hierfür müssen folgende technischen Voraussetzungen vorliegen:

Microsoft Teams Hardwareanforderungen für Windows-Systeme

Computer und Prozessor: Mindestens 1,6 GHz (oder höher), 2-Core-Prozessor

Arbeitsspeicher: 4,0 GB RAM 

Festplatte: 3,0 GB verfügbarer Speicherplatz 

Anzeige: Bildschirmauflösung von 1024 x 768 Pixel 

Grafikkarte: Grafikhardwarebeschleunigung erfordert DirectX 9 oder höher, mit WDDM 2.0 oder höher für Windows 10 

Betriebssystem: Windows 8/10

Video: USB 2.0-Videokamera (oder interne Kamera)  

GrandEdu, Virtuelles Klassenzimmer, Wirtschaftsfachwirt, Bachelor Professional of Business, Bilanzbuchhalter, Bachelor Professional of Bilanzbuchhaltung, Technischer Betriebswirt, Master Professional of Technical Management

Welche Vorteile bietet Dir dieser Kurs?

Deine Dozenten sind im Prüfungsausschuss der IHK.

Du wirst zu Höchstleistungen motiviert.

Vom Beginn der Kurse bis zum Bestehen der Abschlussprüfungen stehen wir Dir als Mentoren zur Seite.

Du erhältst maßgeschneiderte animierte LernunterlagenKleine Theorieeinheiten schließen mit Übungsaufgaben auf Prüfungsniveau (von leicht, mittel bis schwer) ab.

Wir navigieren, Du steuerst. Wir sind auch nach Deiner erfolgreichen Abschlussprüfung für Dich da und bieten Dir interessante akademische und nicht akademische Weiterbildungsmöglichkeiten.

GrandEdu, Herford, Bielefeld, Bildungsträger, Wirtschaftsfachwirt, Bachelor Professional of Business, Bilanzbuchhalter, Bachelor Professional of Bilanzbuchhaltung, Technischer Betriebswirt, Master Professional of Technical Management, IHK, Prüfung, Erfolg

Welche Zulassungsvoraussetzungen benötigst Du für die Technischer Fachwirt IHK Prüfung?

Für die Teilprüfung „Wirtschaftsbezogene Qualifikationen“ oder "Technische Qualifikation" wirst Du zugelassen, wenn Du

eine erfolgreich bestandene Abschlussprüfung in einem anerkannten mindestens
dreijährigen kaufmännischen, verwaltenden oder gewerblich-technischen Ausbildungsberuf hast, oder

eine erfolgreich bestandene Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten mindestens dreijährigen Ausbildungsberuf und danach mindestens ein Jahr Berufspraxis vorweisen kannst, oder

eine erfolgreich bestandene Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis im kaufmännischen oder gewerblich-technischen Bereich gesammelt hast, oder

mindestens vierjährige Berufspraxis vorweisen kannst.

Für die Teilprüfung „Handlungsspezifische Qualifikationen“ wirst Du zugelassen, wenn

die abgelegte Teilprüfung „Wirtschaftsbezogene Qualifikationen“ und "Tecnische Qualifikation", nicht länger als fünf Jahre zurückliegt und

Du mindestens ein weiteres Jahr Berufspraxis zu den Zulassungsvoraussetzungen unter der Teilprüfung „Wirtschaftsbezogene
Qualifikationen“ und "Technische Qualifikation" nachweisen kannst. Die Berufspraxis kann während des
Lehrganges erlangt werden.

GrandEdu, Herford, Bielefeld, Bildungsträger, Wirtschaftsfachwirt, Bachelor Professional of Business, Bilanzbuchhalter, Bachelor Professional of Bilanzbuchhaltung, Technischer Betriebswirt, Master Professional of Technical Management, IHK, Prüfung, Erfolg

Welche Möglichkeiten hast Du während Deiner Ausbildung?

Solltest Du Dich noch in einer kaufmännischen Ausbildung befinden, kannst Du bereits jetzt schon den Lehrgang besuchen.

In der Regel enden die kaufmännischen oder gewerblich-technischen Ausbildungen im Juli, sodass Du drei Monate später im Oktober die erste wirtschaftsbezogene Qualifikation der Wirtschaftsfachwirt Prüfung schreiben kannst. So kannst Du deine Zeit noch effizienter nutzen.

Wir unterstützen Dich bei dieser Herausforderung!

GrandEdu, Herford, Bielefeld, Bildungsträger, Wirtschaftsfachwirt, Bachelor Professional of Business, Bilanzbuchhalter, Bachelor Professional of Bilanzbuchhaltung, Technischer Betriebswirt, Master Professional of Technical Management, IHK, Prüfung, Erfolg

Welchen Abschluss erhältst Du?

Nach der erfolgreich bestandenen Prüfung bei der IHK erhältst Du den Abschluss Geprüfte/r Technische/r Fachwirt/-in (IHK). Dies ist ein öffentlich-rechtlich anerkannter Abschluss auf Meisterebene, der Dir dann gemäß Berufsbildungsgesetz vergeben wird. Insofern entspricht dieser Abschluss dem Bachelor-Niveau nach DQR-Niveaustufe 6.

 

Die örtlich zuständige Industrie- und Handelskammer kann Dir auf Anfrage eine englische Übersetzungshilfe ausstellen Bachelor Professional of Technical Management (CCI).

 

Von uns erhältst Du ein Trägerzertifikat

GrandEdu, Herford, Bielefeld, Bildungsträger, Wirtschaftsfachwirt, Bachelor Professional of Business, Bilanzbuchhalter, Bachelor Professional of Bilanzbuchhaltung, Technischer Betriebswirt, Master Professional of Technical Management, IHK, Prüfung, Erfolg

Wann finden die Prüfungen zum Technischen Fachwirt statt?

Die Prüfung gliedert sich in einen wirtschaftsbezogenen Teil in Form einer schriftlichen Prüfung (jeweils eine Teilprüfung in Volks- und Betriebswirtschaft, in Rechnungswesen, in Recht und Steuern sowie in Unternehmensführung), einen technischen Teil in Form einer schriftlichen Prüfung (jeweils eine Teilprüfung in naturwissenschaftliche und technische Grundlagen, Technische Kommunikation und Werkstofftechnologie sowie Fertigungs- und Betriebstechnik) und einen handlungsspezifischen Teil in Form einer schriftlichen Prüfung (auf einer Situationsaufgabe basierend) und, wenn diese bestanden wurde, einer Präsentation mit anschließendem Fachgespräch.

 

Die schriftlichen Prüfungen finden bundeseinheitlich alle zur selben Uhrzeit am selben Tag statt.

 

Wirtschaftsbezogene Qualifikationen

Die Anmeldung zum Prüfungsteil "Wirtschaftsbezogene Qualifikation" bei der für Dich örtlich zuständigen Industrie- und Handelskammer wird von Dir vorgenommen. Die Prüfungstermine werden jeweils im Frühlung und im Herbst angeboten. Die Prüfungstermine wurden bereits bundeseinheitlich festgelegt:

2023

22.03.2023

25.10.2023

2024

20.03.2024

23.10.2024

2025

26.03.2025

22.10.2025

Die vier Module der wirtschaftsbezogenen Qualifikation werden an einem Prüfungstag abgefragt.

Technische Qualifikationen

Die Anmeldung zum Prüfungsteil "Technische Qualifikation"
bei der für Dich örtlich zuständigen Industrie- und Handelskammer wird von Dir vorgenommen. Die Prüfung findet an zwei Tagen statt. Die Prüfungstermine werden jeweils im Frühlung und im Herbst angeboten. Die Prüfungstermine wurden bereits bundeseinheitlich festgelegt:

2023

01.03.2023

19.09.2023

2024

28.03.2024

17.09.2024

2025

25.03.2025

16.09.2025

Die drei Module der wirtschaftsbezogenen Qualifikation werden an einem Prüfungstag abgefragt.

Handlungsspezifische Qualifikationen

Die Anmeldung zum Prüfungsteil "Handlungsspezifische Qualifikation"
bei der für Dich örtlich zuständigen Industrie- und Handelskammer wird von Dir vorgenommen. Die Prüfung findet an einem Tag statt. Die Prüfungstermine werden jeweils im Frühlung und im Herbst angeboten. Die Prüfungstermine wurden bereits bundeseinheitlich festgelegt:

2023

03.05.2023

05.12.2023

2024

07.05.2024

05.12.2024

2025

25.02.2025

16.09.2025

GrandEdu, Herford, Bielefeld, Bildungsträger, Wirtschaftsfachwirt, Bachelor Professional of Business, Bilanzbuchhalter, Bachelor Professional of Bilanzbuchhaltung, Technischer Betriebswirt, Master Professional of Technical Management, IHK, Prüfung, Erfolg

Was ist das Ziel der Technischer Fachwirt IHK Prüfung?

Ziel der Prüfung und Bezeichnung des Abschlusses:

Die zuständige Stelle kann berufliche Fortbildungsprüfungen zum Geprüften Technischen Fachwirt/zur Geprüften Technischen Fachwirtin nach den §§ 2 bis 10 durchführen, in denen die auf einen beruflichen Aufstieg abzielende Erweiterung der beruflichen Handlungsfähigkeit nachzuweisen ist.

Ziel der Prüfung ist der Nachweis der Qualifikation zum Geprüften Technischen Fachwirt/zur Geprüften Technischen Fachwirtin und damit die Befähigung:

  • in Betrieben unterschiedlicher Größe und Branchenzugehörigkeit sowie in verschiedenen Bereichen und Tätigkeitsfeldern eines Betriebes Sach-, Organisations- und Führungsaufgaben wahrzunehmen,
  • die Schnittstellenfunktion zwischen den betriebswirtschaftlichen und technischen Unternehmensbereichen durch kommunikative Kompetenzen wahrzunehmen,
  • sich auf verändernde Methoden und Systeme in der Produktion, auf sich verändernde Strukturen der Arbeitsorganisation und auf neue Methoden der Organisationsentwicklung, der Personalführung und - entwicklung flexibel einzustellen sowie den technisch-organisatorischen Wandel im Betrieb mitzugestalten.

Durch die Prüfung ist festzustellen, ob die Qualifikation vorhanden ist, in den betrieblichen Funktionsfeldern "Materialwirtschaft/Logistik", "Absatzwirtschaft", "Einkauf", "Arbeitsvorbereitung/Kostenrechnung", "Entwicklung/Konstruktion" und "Betriebserhaltung/Produktion" insbesondere folgende in Zusammenhang stehende Aufgaben unter Berücksichtigung der ökonomischen, ökologischen und sozialen Aspekte eines nachhaltigen Wirtschaftens eigenständig und verantwortlich wahrnehmen zu können:

  • Produktionsabläufe überwachen, über den Einsatz der Betriebs- und Produktionsmittel entscheiden und deren Erhaltung und Betriebsbereitschaft gewährleisten, Kenntnisse der Fertigungs- und Betriebstechnik in Produktionsprozessen planerisch umsetzen. Für die Einhaltung der Qualitäts- und Quantitätsvorgaben
    sorgen, Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der Materialwirtschaft und Produktionswirtschaft planen und durchführen. Sich an der Planung und Umsetzung neuer Arbeitstechniken und Fertigungsprozesse beteiligen und in enger Zusammenarbeit mit den Sicherheitsbeauftragten die Einhaltung der
    Arbeitssicherheits-, Umwelt- und Gesundheitsvorschriften gewährleisten,

  • die Kostenentwicklung überwachen und auf einen wirtschaftlichen Ablauf achten, rechtzeitig und angemessen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und beteiligte betriebliche Bereiche informieren; in Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen übergeordnete Planungsgruppen und Fachabteilungen beraten. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Sinne der Unternehmensziele führen und ihnen Aufgaben unter der Berücksichtigung der Vorgaben nach betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten und arbeitsrechtlichen Bestimmungen delegieren. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu selbstständigem, verantwortlichen Handeln anleiten, motivieren und an Entscheidungsprozessen beteiligen, die zielorientierte Kooperation und Kommunikation zwischen und mit den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen fördern, neue Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in ihre Arbeitsbereiche einführen und qualifizieren sowie die Ausbildung der zugeteilten Auszubildenden verantworten.
GrandEdu, Herford, Bielefeld, Bildungsträger, Wirtschaftsfachwirt, Bachelor Professional of Business, Bilanzbuchhalter, Bachelor Professional of Bilanzbuchhaltung, Technischer Betriebswirt, Master Professional of Technical Management, IHK, Prüfung, Erfolg

Welche Hilfsmittel sind für die Prüfung zum Technischen Fachwirt zugelassen?

Für alle Qualifikationsbereiche sind zunächst dokumentenechtes Schreibmaterial (dieses wird dir bei der Prüfung von der IHK ausgehändigt, es handelt sich hierbei um karierte Prüfungsbögen), ein Lineal, ein netzunabhängiger, nicht kommunikationsfähiger Taschenrechner zugelassen.       

 

Hinsichtlich der Gesetzestext gilt, dass für die Frühjahrsprüfung jeweils der Rechtsstand vom 31. Dezember des Vorjahres und für die Herbstprüfung jeweils der Rechtsstand vom 1. Januar des laufenden Jahres abgefragt werden. Es dürfen nur unkommentierte Fassungen verwendet werden; Klebezettel, Unterstreichungen und Normenverweise sind zulässig.

 

Zudem differenziert man zwischen den einzelnen Bereichen und Modulen.

1. Wirtschaftsbezogene Qualifikationen

1.1. Volks- und Betriebswirtschaft

zusätzlich Gesetzestexte, insbesondere l Bürgerliche Gesetzbuch l Handelsgesetzbuch, Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen, Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb bzw. Gesetzessammlungen, in denen diese Gesetze Bestandteil sind

1.2. Rechnungswesen

IHK-Formelsammlung für Fachwirte. Diese wird Dir von der IHK zur Verfügung gestellt.

1.3. Recht und Steuern

Gesetzestexte, insbesondere, Bürgerliches Gesetzbuch, Handelsgesetzbuch, Arbeitsgesetze, Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen, Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb, Steuergesetze jeweils mit Durchführungsverordnung bzw. Gesetzessammlungen, in denen diese Gesetze Bestandteil sind.

1.4. Unternehmensführung

nur die allgemeinen Hilfsmittel

2 .Technische Qualifikationen

Aufgabenstellung

Tabellenbücher zusätzlich IHK-Formelsammlung für Meister

3 .Handlungsspezifische Qualifikationen

Aufgabenstellung 1

Gesetzestexte, insbesondere, Arbeitsgesetze, Bürgerliches Gesetzbuch, Handelsgesetzbuch bzw. Gesetzessammlungen, in denen diese Gesetze Bestandteil sind,  zusätzlich IHK-Formelsammlung für Fachwirte (diese wird Dir von der IHK zur Verfügung gestellt).

Welche Berufsaussichten hast Du als Technischer Fachwirt?

Als Technischer Fachwirt hast du eine breite Palette an Aufgaben und Verantwortungen. Du bist in der Lage, technische Zusammenhänge zu verstehen und diese in betriebswirtschaftliche Prozesse umzusetzen. Du kannst in verschiedenen Bereichen arbeiten, wie zum Beispiel in der Produktion, im Einkauf, in der Logistik, im Vertrieb oder in der Qualitätssicherung. Du bist in der Lage, technische Projekte zu planen und umzusetzen und bist verantwortlich für die Organisation und Durchführung von Produktionsprozessen. Du arbeitest eng mit anderen Abteilungen zusammen, wie zum Beispiel mit dem Einkauf, der Logistik und dem Vertrieb, um sicherzustellen, dass die Produktion reibungslos verläuft und die Kundenbedürfnisse erfüllt werden. Du bist auch verantwortlich für die Einhaltung von Qualitätsstandards und die Durchführung von Qualitätskontrollen.

GrandEdu, Herford, Bielefeld, Bildungsträger, Wirtschaftsfachwirt, Bachelor Professional of Business, Bilanzbuchhalter, Bachelor Professional of Bilanzbuchhaltung, Technischer Betriebswirt, Master Professional of Technical Management, IHK, Prüfung, Erfolg

Welche Verdienstaussichten hast Du als Technischer Fachwirt?

Als Technischer Fachwirt hast du die Möglichkeit, ein gutes Gehalt zu verdienen, abhängig von deiner Erfahrung, deinem Arbeitgeber und deinem Tätigkeitsbereich. Laut einer Gehaltsstudie kann ein Technischer Fachwirt im Durchschnitt ein Bruttogehalt von etwa 3.500 bis 4.500 Euro im Monat verdienen.

Dein Einkommen kann jedoch von vielen Faktoren beeinflusst werden, wie zum Beispiel der Branche, in der du arbeitest, der Größe und dem Standort des Unternehmens, in dem du arbeitest und deiner beruflichen Erfahrung.

In manchen Branchen wie der Automobilindustrie, Maschinenbau und Elektrotechnik kann ein technischer Fachwirt ein höheres Gehalt erzielen als in anderen Branchen, wie zum Beispiel dem Dienstleistungssektor.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass dein Gehalt nicht nur aus deinem Grundgehalt besteht, sondern auch aus Zuschlägen und Bonuszahlungen für Überstunden und Mehrarbeit. Auch eine betriebliche Altersversorgung oder ein Firmenwagen können Teil des Gesamtgehalts sein.

Es ist wichtig zu beachten, dass dies nur Schätzungen sind und es für eine genauere Einschätzung ratsam ist, sich über das durchschnittliche Gehalt in deiner Branche und Region zu informieren.

GrandEdu, Herford, Bielefeld, Bildungsträger, Wirtschaftsfachwirt, Bachelor Professional of Business, Bilanzbuchhalter, Bachelor Professional of Bilanzbuchhaltung, Technischer Betriebswirt, Master Professional of Technical Management, IHK, Prüfung, Erfolg

Kann ich als Technischer Fachwirt studieren?

Als Technischer fachwirt stehen Dir mehrere Wege offen. Du kannst dich zum Master Professional of Technical Management (CCI) - vormals Technischer Betriebswirt weiterqualifizieren.

 

Alternativ kannst Du ein verkürztes akademisches betriebswirtschaftliches Bachelor Studium (B.A.) für 3 Semester aufnehmen oder ein akademisches betriebswirtschaftliches Master Studium Master of Business Administration (MBA/M.Sc.) für 2 Semester aufnehmen. Damit berechtigt der Wirtschaftsfachwirt grundsätzlich zum Bachelor und Master Studium an einer nationalen oder internationalen Hochschule.

 

Wir unterstützen Dich bei Deiner Karriereplanung.

GrandEdu, Herford, Bielefeld, Bildungsträger, Wirtschaftsfachwirt, Bachelor Professional of Business, Bilanzbuchhalter, Bachelor Professional of Bilanzbuchhaltung, Technischer Betriebswirt, Master Professional of Technical Management, IHK, Prüfung, Erfolg

Welche Fördermöglichkeiten sind bei unseren Kursen möglich?

Unser Bildungsträger ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige
Stelle zugelassen und erfüllt die Voraussetzungen der Förderung über
einen Bildungsgutschein(bis zu 100 %), Bildungsprämie(bis zu 500 €), AufstiegsBAföG (bis zu 75%), Weiterbildungsstipendium, AufstiegsstipendiumBerufsförderungsdienst (BFD) der BundeswehrBildungskredit, Rehabilitationsförderung, Förderungen der Bundesländer, Europäischer Sozialfonds (ESF), Deutsche Rentenversicherung Bund.

Wir begleiten Dich auf diese Reise

Der Weg zum Wirtschaftsfachwirt - Bachelor Professional of Business ist eine wunderschöne Reise

Peter Schlecht, Tobias Oberdieck, Dr., Doktor, Promotion, Master of Laws, (LL.M.), Experte für Wirtschaftsfachwirt, Bilanzbuchhalter, Technischer Betriebswirt, Bachelor Professional, Master Professional, MBA, Fachwirt, online, Herford, Bielefeld, NRW, IHK, Wirtschaftsfachwirt (IHK), Bachelor Professional of Business, Vollzeit und Teilzeit, 100 % Förderungsfähig AZAV, 100 % online, animierte Lerneinheiten, ab 999 EUR

Bin ich bereit für Veränderung?

Es zählt der erste Schritt

Oft entstehen Veränderungen durch kleine Schritte, die irgendwann einmal gemacht worden sind. Bei unseren Teilnehmern des Kurses Technischer Fachwirt beginnt dieser mit der ersten Unterrichtseinheit. Wir streichen das Wort "unmöglich", "anstrengend" oder "kompliziert" und starten stattdessen eine spannende Reise mit super Erfolgsaussichten für Technischer Fachwirt. Zu schön um wahr zu sein?

Peter Schlecht, Tobias Oberdieck, Dr., Doktor, Promotion, Master of Laws, (LL.M.), Experte für Wirtschaftsfachwirt, Bilanzbuchhalter, Technischer Betriebswirt, Bachelor Professional, Master Professional, MBA, Fachwirt, online, Herford, Bielefeld, NRW, IHK, Wirtschaftsfachwirt (IHK), Bachelor Professional of Business, Vollzeit und Teilzeit, 100 % Förderungsfähig AZAV, 100 % online, animierte Lerneinheiten, ab 999 EUR

Ist Erfolg eine gerade Linie?

Es folgt der zweite Schritt

Du hast Dich entschieden Deinen Rucksack zu packen und mit uns diese Reise zum Technischer Fachwirt zu betreten. Wir sind bereit und Du anscheinend auch. Wir zeigen Dir die schönsten Ecken, die Erfolg ausmachen, müssen Dir aber als verantwortliche Reisebegleiter auch mögliche Schluchten zeigen, die Du in Deiner Prüfung zum Technischer Fachwirt nicht bertreten solltest. Wir wollen nämlich, dass Du heile ankommst und anderen Leuten von Deiner Reise berichten kannst.

Wirtschaftsfachwirt (IHK), Bachelor Professional of Business, Vollzeit und Teilzeit, 100 % Förderungsfähig AZAV, 100 % online, animierte Lerneinheiten, ab 999 EUR

Was passiert wenn es mal unsicher wird?

Gleichgewicht halten

Manchmal werden wir auf unserer Reise zum Technischer Fachwirt immer wieder abgelenkt. Oft spielen private Verpflichtungen hier eine große Rolle. Unsere Aufgabe wird es nun sein, Dich so zu unterstützen, dass Du Diesen Spagat meisterst und Deine hierdurch gewonnene Freizeit so richtig auskosten kannst. Lass uns auf das konzentieren, was wirklich wichtig ist und das bist Du! Wir lassen Dich nicht los, ganz egal wie wackelig und unuhig es wird.

Wirtschaftsfachwirt (IHK), Bachelor Professional of Business, Vollzeit und Teilzeit, 100 % Förderungsfähig AZAV, 100 % online, animierte Lerneinheiten, ab 999 EUR

Bestreite ich alleine Diesen Weg?

Mit Teamarbeit zum Erfolg

Der Technischer Fachwirt bringt unterschiedliche Menschen zusammen. Ganz individuell hat jeder einzelne seine Stärken und Schwächen. Zusammen sorgen wir für den perfekten Ausgleich. Wenn Dein Rucksack an einem Tag zu schwer war, dann unterstützen Dich Deine Reisebegleiter und die anderen aus Deiner Reisegruppe. Gemeinsam kommen wir ans Ziel und teilen unsere Erlebnisse untereinander und mit unseren Liebsten. Hieraus ergeben sich Freundschaften, die auch ein lebenlang halten können aber nicht müssen. Aber wenn sich dann doch mal etwas ergibt, dann kann das der Start für etwas ganz Großes sein.

Peter Schlecht, Tobias Oberdieck, Dr., Doktor, Promotion, Master of Laws, (LL.M.), Experte für Wirtschaftsfachwirt, Bilanzbuchhalter, Technischer Betriebswirt, Bachelor Professional, Master Professional, MBA, Fachwirt, online, Herford, Bielefeld, NRW, IHK, Wirtschaftsfachwirt (IHK), Bachelor Professional of Business, Vollzeit und Teilzeit, 100 % Förderungsfähig AZAV, 100 % online, animierte Lerneinheiten, ab 999 EUR

Bin ich dem Höhepunkt gewachsen?

Du stehst kurz vorm Ziel

Das Ziel war stets im Hier und Jetzt. Tiefe Schluchten wurden überwunden, Du hast die spannenden Seiten des Technischer Fachwirt Kurses kennengelernt und gelebt. Gemeinsam konnten wir mit den anderen Gruppenmitglieder Fallstudien und Simulationen durchspielen. Du konntest das erworbene Wissen bereits so einsetzen, dass Du das beste aus Deiner Reise gemacht hast. Eine Etappe fehlt nur noch und das ist Deine Prüfung zum Technischer Fachwirt. Mach Dir keine Sorgen, wir haben den Papierkram für Dich erledigt. Schnapp Dir Deinen Reisepass und steig in das Flugzeug, um den letzten Checkpoint zu sichern.

Wirtschaftsfachwirt (IHK), Bachelor Professional of Business, Vollzeit und Teilzeit, 100 % Förderungsfähig AZAV, 100 % online, animierte Lerneinheiten, ab 999 EUR

Du bist am Ziel

Die Bestenehrung ruft!

Wir alle kennen das Gefühl nach einem abenteuerlichen Urlaub. Es ist unglaublich wie schnell die Zeit vergeht und wir rufen uns die schönen Momente wieder hervor. Ja, die Reise war schön mit Dir und wir haben das letztendliche Ziel Technischer Fachwirt - Bachelor Professional of Business gemeinsam mit Dir erreicht und Du stehst auf der Treppe der Besten. Aber war es das wirklich? Du bist nun in der Lage Dich in unterschiedliche Gebiete einzuarbeiten. Nutz die Chance und wir reisen auf einen anderen Kontinent. Dort bestreiten wir gemeinsam den Weg zum Master of Business Administration.

Du bestimmst das Tempo

Du befindest Dich bereits in einer Prüfungsvorbereitung und benötigst Unterstützung bei einigen Fächern? Du hast Prüfungsangst? Dann ist unser Crashkurs oder Videoskurs die richtige Wahl für Dich. Du wirst von dem starken Expertenteam der GrandEdu unterstützt.

Wir helfen bei der richtigen Produktwahl