GrandEdu

Unternehmensgeschichte

Die Reise beginnt im Jahr 2014. Die Gründer Peter und Tobias lernten sich während des Studiums Steuern und Wirtschaftsprüfung kennen und merkten, dass sie eine besondere Affinität für das einfache Lernen pflegen. Seither hielten sie eine Vielzahl an Tutorien, mehrere nationale und internationale Lehraufträge in London, Paris, Malta und Polen. Zusätzlich waren sie für diverse Bildungseinrichtungen tätig.

Die positive Resonanz der Studierenden führte letztendlich zur Unternehmensgründung.

Die Gründer blicken auf eine langjährige Lehrerfahrung sowie Tätigkeiten im Prüfungsausschuss zurück und halten den begehrten Tutorenpreis für ausgezeichnete und innovative Lehre der Hochschule Niederrhein.

Bildung für die Gesellschaft

Chancengleicheit schaffen

Unsere Aufstiegsfortbildungen sind nach dem deutschen Qualifikationsrahmen auf der Niveustufe 6 und 7 angeordnet. Dadurch sind sie einem akademischen Bachelor oder Master gleichwertig. Die Abgrenzung zu den Hochschulabschlüssen erfolgt mit dem Zusatz Professional. Unser vielfältiges Bildungsnetzwerk ermöglicht den Weg bis zur Promotion. Unser Angebot richtet sich daher gezielt an Berufstätige und Menschen mit einem (angehenden) Berufsabschluss.

Wir bieten mithin Dienstleistungen nach AZAV in den Fachbereichen 4 (Maßnahmen zur beruflichen Weiterbildung) an.

Peter Schlecht, Tobias Oberdieck, Dr., Doktor, Promotion, Master of Laws, (LL.M.), Experte für Wirtschaftsfachwirt, Bilanzbuchhalter, Technischer Betriebswirt, Bachelor Professional, Master Professional, MBA

Unsere Vision für Deinen Erfolg

Unternehmensvision

GrandEdu schmiedet Karrieren. Die Bildungseinrichtung zeichnet sich durch exzellente Weiterbildungen und Professionalität aus. Absolventen lernen simple Lösungen im Berufsalltag effektiv anzuwenden. 

Unsere Vision ist, die einfache Wissensvermittlung auf höchstem akademischen Niveau.